Dienstag, Juni 20, 2006

Wer schon immer mal

die gute alte Boulevard-Schlampe in Form einer Zeitung ärgern wollte, tut das am besten hiermit. Das nämlich sackt die Damen und Herren dort richtig. Zwar nicht ganz frisch, aber trotzdem noch aktuell. Einzige Bedinung: Du musst im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gemeldet sein:( Schade eigentlich!

3 Comments:

Anonymous Augenschmelz said...

Okay, ich zieh' mal eben schnell um!!! Ick will da ooch unterschreiben!!! Ausserdem was hat'n die CDU dagegen? Der saubere Schah Resa Pahlewi, den die CDU-Regierung (Kiesinger) 1967 zu Rudi's Zeiten EMPFING, war meiner Meinung nach auch eine "zweifelhafte historische Persönlichkeit"! Wer war denn eigentlich dieser Herr Koch? (Kochstraße...)

1:15 nachm., Juni 20, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

na das eigentlich pikante daran, wäre eben, dass das Axel-Springer Hochhaus die anschrift Rudi-Dutschke Str. hätte. sehr amüsant, wie ich finde... und die CDU will offenbar nicht, dass ein blatt wie die TAZ vorschläge unterbreitet, wie denn nun strassen zu heißen hätten, oder so ähnlich.

1:38 nachm., Juni 20, 2006  
Anonymous Augenschmelz said...

Aaach ja, das mit dem Axel-Springer-Haus hatte ich ja totaal vergessen... Das wär' halt echt geil!!!

11:25 nachm., Juni 20, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home