Donnerstag, Juli 13, 2006

3 Meter Vinyl

haben wir heute aus dem mal eigens dafür gebauten Regal rausgeholt. Das macht den Großteil der von uns erworbenen Platten der letzten 12 Jahre aus. Ganz schön viel. Dabei haben wir uns dann Gedanken darüber gemacht, was uns das wohl an Geld gekostet haben mag. Nach einer mehr als schon statlichen Summe haben wir uns darauf geeinigt, dass wir nicht länger darüber nachdenken sollten. Jede der Platten nämlich, die wir zum jeweilgen Zeitpunkt in diversen deutschen Läden erstanden hatten, war jeden - zumeist noch - Pfennig davon wert! Sicher ist da auch die ein oder andere Peinlichkeit bei, aber auch die haben zu dem Zeitpunkt an dem wir sie haben wollten, für heute noch verinnerlichte Momente gesorgt. Und hejh, wir waren jung und es gab keinen Ruf, den man sich versauen konnte. Zum Großteil allerdings überrascht mich dann doch, wieviele absolute Perlen der elektronischen Musik-Geschichte den Weg in under Regal gefunden haben. Eben solche, solche oder auch solche. Wenn die Platten dann alle mal in der neuen Bude sind und da alle an ihrem Platz stehen, werde ich mal hin und wieder etwas näher darauf eingehen. Ich habe mir nämlich vorgenommen, da mal Ordnung rein zu kriegen, um mir auch selber mal einen angemessenen Überblick zu verschaffen. Ich weiß nämlich, dass da definitiv ganz dicke Dinger bei sind. In dem Kontext stellt sich dann die Frage nachdem, was das wohl alles mal gekostet hat, zwangsläufig der gegenüber, was das wohl heute alles so bringen würde. Aber lassen wir das. Ich habe einmal Platten verkauft und nicht wenig. Die haben extrem viel Geld gebracht, aber heute vermisse ich jede einzelne von denen...

5 Comments:

Anonymous Augenschmelz said...

Da wiegt zumeist der materielle den ideologischen Wert nich' auf... Und das ist gut so!
Man ich bin mal echt auf Eure neue Wohnung gespannt! Da müsst Ihr denn ooch Einweihungsparty feiern, ne? Aber bitte nich' im Zeitraum 04. - 17. 08.! ;-D

8:41 vorm., Juli 14, 2006  
Blogger inge immergruen said...

es waren wie saint schon meinte noch viel mehr platten und ich würde gerne mal wissen wollen wie viel die alle zusammen wiegen.
erst wenn alles fertig ist wird gefeiert und das kann ja bei uns immer eine weile dauern ;-D, also keene panik augi.
aber ich denke das es noch im sommer passiert wegen draußen sitzen, grillen und so.

8:49 vorm., Juli 14, 2006  
Anonymous augenschmelz said...

Ja, ausserdem bin ich jetz' doch noch höchstwahrscheinlich ab Oktober in Kölle! Press me your thumbs!!!

1:26 nachm., Juli 14, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

*press thumbs. pressssssssssssss!

3:35 nachm., Juli 14, 2006  
Anonymous augenschmelz said...

ssssssssssssäääääääääääääääänks

3:47 nachm., Juli 14, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home