Donnerstag, September 07, 2006

Also irgendwie

haben die Engländer das mit den Bomben vor gut 60 Jahren nicht so richtig rausgehabt. Tonnenweise von den Dingern haben die über Potsdam abgeworfen. Und bis heute sind ein Teil von denen immer noch nicht in die Luft geflogen. Da könnte man ja glatt spekulieren, dass die Qualität der Dinger nicht so dolle war. Oder aber die haben längerfristig gedacht. Von wegen; da sollen die Deutschen mal auch schön lange was von haben, von unseren Bomben. Nicht alle gleich durch Explosion entschärfen sonder 5% davon können ruhig so in die Erde hauen und sollen den auch in 100 Jahren noch ein bischen Arbeit machen. Denn müssen die, die komplette Innenstadt sperren incl. Bahnhof, wenn es gut läuft, müssen 1000 Polizisten einsetzen um das alles zu sichern und dann müssen 12000 Leute evakuiert werden und dann haben alle damit noch viel Spass. Irgendwie sowas müssen die sich dabei wohl gedacht haben. Und ja, es hat auch heute wieder mal funktioniert. Chaos total und ich mittendrin. Der Hauptbahnof war absolut Menschenleer. Keine Menschen, keine Busse, keine Bahnen. Gruselig!

1 Comments:

Anonymous augenschmelz said...

Da ham die Inselaffen ausnahmsweise mal kapiert, was Nachhaltigkeit bedeutet...

9:28 vorm., September 08, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home