Donnerstag, Juni 01, 2006

Nachbarn

wie so wir sie haben, sind nicht nur penetrant, nein sie können regelrecht ekelhaft sein. Er steht vor unserer Tür, und erzählt mir was von "zu laut" und so und sie steht eine Etage tiefer auf dem Flur und krakelt was von "Bullen rufen". "Mach doch" sag ich! Ruf doch an und mach dich zum Klops! Wir sitzen hier und hören Downbeatz auf Zimmerlautstärke und kein bischen lauter! Es klingelt. Es klingelt nochmal. Es klopft! Ich öffne die Tür und er sagt; "wollt ihr mich verarschen?". Ich; "Nein, wir haben Zimmerlautstärke. Wir zahlen hier genau so Miete wie ihr und nur weil du selbst beim fernsehen Kopfhörer aufsetzten musst, damit deine Mutti nicht weint, kannst du nicht verlangen, dass ich das auch mache!"
Dann gröhlt sie von unten "ich ruf die Bullen".
Ich sage "mach doch".
Er: "ich rufe die Hausverwaltung an".
Ich: "mach doch".
Sie: gröhlt irgendwas über den Flur, was ich nicht mehr hören wollte.

Wie peinlich und vor allem kleinlich ist das denn? Seit 5 Jahren wohnen wir nun hier und innerhalb des letzten Jahres wurden unsere Nachbarn regelrecht "bescheuert". Mittlerweile wird auch einfach mal Samstags Mittags geklingelt. Nein, nicht weil es zu laut wäre, sondern deshalb, weil es ein Reflex geworden ist, dann zu klingeln, wenn man mal einen "Furz" von oben hört...
Selbst das Rentnerehepaar über dem wir hiervor gewohnt hatten, waren toleranter als die 2 Klappspaten hier.
Achso: Bevor ich es vergesse zu erwähnen. Ich bin sauer, richtig sauer und ich wünschte mir, sie würden mal die "Bullen" rufen um sich endgültig der Lächerlichkeit preis zu geben. Fuck off!!!!
Naja, ich freu mich auf den Brief der Hausverwaltung und ich freue mich auf das letzte Feuer, was wir hier im Garten machen werden. Schon bald!!!

Achso: Einfach mal wieder ficken hilft!!!

6 Comments:

Blogger stadtherr-high-com said...

hihihi... ich feier gerade jut ab... hört sich so an als wennn die irgendwas kompensieren mit ihrer art und weise euch gegenüber.
naja jedenfalls haben sie so noch eine art gemeinsamkeit, gleiche meinung...
@feuer, wenn de holz brauchst bring ich nen stapel vorbei

10:07 vorm., Juni 02, 2006  
Anonymous mrs. robinson said...

Hihihi... die sind soooo doooof. Du sollst doch beim pupsen die Klotür zu machen. ;o)
"Ihr", sollte man zum Auszug einen Vibrator schenken, denn "er" scheint es ja nicht mehr zu bringen.

11:21 vorm., Juni 02, 2006  
Anonymous Inge Immergruen said...

ickschmeißmaweg aber so rischti man man, ick frage mich wer hier wenn stört :-D.
mitten in der Nacht bei uns zu klingeln, bei denen hackt es wohl, einige menschen schlafen um diese zeit ;-).
sowas nennt man klingelterror oder so, da hätten eher wir die bullen rufen sollen.
naja die sind wa ja so wieso bald los haha.

3:56 nachm., Juni 02, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

wir hatten auch schon ünberlegt die bullen zu rufen. die klingeln ja nun fast 2 mal täglich. ich empfinde das auch als belästigend. das geht doch nich!

4:02 nachm., Juni 02, 2006  
Anonymous Inge Immergruen said...

mir fällt noch ein wenn die ihre ruhe haben wollen, so wie die sich das vorstellen, dann sollten se in ein Altenheim ziehen.
es gibt doch so wohnungen für alte menschen bedreutes wohnen :-D.

4:17 nachm., Juni 02, 2006  
Anonymous tobi said...

ja ja....immer diese stalker! :-)))

5:05 nachm., Juni 02, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home