Montag, Oktober 24, 2005

herbst!!! und zwar knallhart...


schön sieht er aus der herbst...
das foto hat eymelt gestern geschossen und macht damit klar, dass es sich beim herbst definitiv um eine optische täuschung handeln muß. schön ausehen ist eben nicht gleich schön sein.
nass ist es, kalt ist es auch und von der dunkelheit gar nicht zu reden, aber die kann ja auch von der CDU kommen, wie schon nach der wahl vermutet.
also rein in die bude und die heizung angeschmissen. dazu ist die ja gedacht.
     kleiner nachtrag noch zum konzi von panteon rococo letzte woche.
nachdem sie am freitag dermassen den lindenpark gerockt hatten, haben sie sich im tourbus am sonntag auf den weg nach kopenhagen gemacht. bei einem stopp am rastplattz linumer bruch, trafen dann 2 der 12 bandmitglieder auf 6 faschos und wurden von denen angepöbelt. diese schmissen dann mit flaschen auf die mexikaner. dann aber kam der rest der band aus dem tourbus und zusammen vermöbelten sie die faschisten. right... so kann es gehen. allerdings wurden sie dann samt tourbus bis montag mittag in polizeigewahrsam genommen. armes deutschland!!!
     am samstag habe ich dann mit tobi ein live set bei ravesatellite@radio fritz zum besten gegeben. hat spass gemacht und sicher 3-4 leute erreicht;-p gute gegelegenheit nochmal auf den 04.11.05 hinweisen zu können, an dem die *Herbstgeklikker* party im archiv steigt. wer uns also live hören will, geht da hin.
     so, ich versuch jetzt zum 1000ten mal qbase auf meinem apple zum laufen zu kriegen...
     lustiges foto aber hab ich da noch, was so ziemlich den momentanen zustand deutschlands wiederspiegelt->

in diesem sinne guten tag und ne schöne woche

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

Ja, so kann ich mir Deutschland Zukunft auch vorstellen;-)
Und von dem Vorfall mit Panteon hab ich gelesen. FUCK FASCISM!!!
Hoffentlich hats auch anständig wehgetan

10:30 vorm., Oktober 24, 2005  
Anonymous theo said...

kewles bild vom herbst...
wo aber haste den das zukunftspic gemacht???
theo

2:14 nachm., Oktober 24, 2005  

Kommentar veröffentlichen

<< Home