Sonntag, Mai 21, 2006

Zehn Jahre

Und bei jedem Mal auch ein biss´l lauter, denn so laut waren wir nie! Es hätte nicht besser laufen können an diesem Abend in "good old PDM".in dem von uns so geliebten Kesselhaus. Gerade dieser Suport, den es von euch in den letzten 3 Jahren immer gab,- bzw. das Wissen darum, dass ihr uns als "den Freaks" vertraut, hat uns auch diese VA erst ermöglicht. Wir wissen, dass ihr ganz "andere Nummern" am laufen habt in eurem "Kulturstandort" Potsdam. Ihr habt uns in den letzten Jahren immer jegliche Freiheit gegeben, uns total zu entfalten. Danke dafür. Auch wenn nun in absehbarer Zeit das Kesselhaus anderen, neuen Ideen weichen wird, wissen wir, dass ihr uns dafür mögen werdet, weil wir euch dafür mögen. Wofür? Ihr wisst was wir meinen...
Camillo; es war nicht immer, bzw. nie unkompliziert mit dir und auch nicht mit uns, aber es hat immer mehr als "bestens" funktioniert, auch wenn es mal Miese gab. Dieser Abend hat bewiesen, dass es anders nicht laufen kann. Also schon ;-), aber das weißt du ja. Gut 13 Jahre sind wir nun gemeinsam "on the Road" und es hat immer geflasht mit dir! Auch diesmal. Und so fucking auch (du weist was ich meine) es mal wieder gelaufen ist, in der Zeit von 24.00-05.oo Uhr war ALLES vergessen,- ALLES! Genau dafür kommen wir, kommst du... Genau dafür lohnen sich der Stress, die Action, die Meinungsverschiedenheiten, die Auseinandersetzungen, die Telefonate und jede SMS an dich. Es war nie anders, aber es war nie so gut! Auch deshalb nicht, weil dein Weg immer ein anderer war, als es der unsrige war. Nur wir haben uns IMMER auf ner Kreuzung getroffen. Danke, dass es dich gibt und das du den Scheiß immer noch durchziehst. Übrigens nie so erfolgreich wie heute! Und weil ich nun mal nicht anders kann, als dir diesbezüglich auf den Sack zu gehen, frage doch schonmal für Oktober ;o)... Um den Rest kümmer ich mich... Auch dein Set hat gezeigt, dass wir nicht soweit auseinander liegen, wie jeder von uns auch hin und wieder gedacht haben mag. Weiter, immer weiter sollten wir gehen. Nicht größer. Nein, nur einfach weiter... Und ja, wir haben dich auch lieb...
MoGreens: ich kenn dich seit gut 15 Jahren. Keiner konnte damals in irgend einer Weise absehen, wo das alles mal hinführen würde. Jeder ist seinen Weg gegangen. Auch getrennt von einander. Irgendwann warst du wieder Präsent, so wie auch wir es waren. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie konsequent du dein Ding durchziehst, ebenso wie wir es tun. Und du glaubst gar nicht, wieviel gute Kritiken du an jedem Abend einfährst, den du bei uns spielst. Auch dann, wenn offenbar dein Weg ein ganz anderer zu sein scheinst, als der unsrige. Denn genauer betrachtet ist dem gar nicht so. Musik ist Musik ist Musik!!! Alles klar??? Keep it real man!!! Und glaube uns, da kommt noch so einiges in nächster Zeit. Und ja, du bist dabei. Nicht deshalb, weil du irgendwie anders, besser oder sonstwas wärst. Nein, nur bzw. genau deshalb weil du einfach dazu gehörst. Weil deine Philo genau der unseren entspricht. Und ganz egal, wie es bei dir weitergehen mag, du bist dabei.
Fussel:Ich will gar nicht soviel sagen, außer das wir allesamt ohne dich, nicht das wären, was du nicht ohne uns wärst. Schön das es dich gibt!!! Und und lass uns weiter zusammen rocken, ollet Maskotschen *autsch*,- nein mittlerweile natürlich viel mehr. Mal so und mal so. Du gehörst zu den Guten!
Momo: ich kann nicht mehr sagen, außer das ich mehr als dankbar dafür bin, dass du an meiner Seite stehst!!!! Verdammt lange schon. Auch nicht immer ohne Diskrepanzen. Du gibst mir die Kraft, dass alles zu leben, was ich immer leben wollte, ohne auch manchmal zu wissen, was das eigentlich sein soll. Lass mal noch ein paar Dinger starten! Mit Dir, denn ohne dich will ich das alles gar nicht! Ganz ehrlich!
Inge: fällt mir gar nix zu ein. Wenn wir über Musik reden, bist du ich und ich bin du. Keiner ohne den anderen... You Know??? Ja, ich Weiß...
Andre: auch wenn es diesmal bei dir nicht geklappt hast, waren deine Partner am Start, die genau den Spirit bringen, der uns verbindet seit dem wir uns kennen... Nächstes Mal bist du wieder dabei. Auf 20 Jahre kommen wir schon noch...
Hagen & Nils: keine Ahnung, was es ist, aber irgendwas verbindet uns. In dem was ihr,-bzw. wir tun. Auch ihr gehört zu den Guten,- ach was sag ich, zu den Besten, was in Berlin noch für Bewegung sorgt. Wir sehen uns. Bald schon, da sind wir uns sicher...
Wem nun den nun noch danken, für all die Wunderbaren Jahre???
Klar. Trulli. Auch wenn du immer den Kopf vollhast, warst du,- wenn möglich immer dabei. Duu für uns und wir für dich! Es wird weitergehen auch mit dir. Wir freuen uns drauf, denn wir wissen, was wir an dir haben.
Nu noch der Rest : Tobi, dem Rest der Pdm.Connection, Marco, den Flipper(s), -ja ich mein euch beide! Dem Mushroom Mag , alle denen, die es jeh "gewagt" haben uns zu booken, auch wenn wir keine Deals haben wollten,-mit niemandem. Seb von THINNER, der uns doch bekommen hat ;o) Fürste und allen anderen, die ich vergessen haben mag... Schön, dass ihr da seid. Schön, dass wir die jeweiligen Stunden miteinander verbringen konnten. Wo und wie auch immer.
Aber 2 fehlen noch: Danke an Tille. Du weißt hoffentlich wofür? Manchmal ist es schade, dass du einfach keinen Kopf mehr dafür hast, womit wir immer ganze Nächte verbracht haben! Wir hoffen nur, dass du mit dem was du tust glücklich bist. Nicht mehr und nicht weniger. Einfach nur glücklich, auch wenn du hier manchmal fehlst.
Und Andi. Du warst immer unserer Aller kritische Projektion. Du hast hin und wieder auch mal das Denken für uns übernommen, wenn auch ganz objektiv gesehen, Regen hinter der Sonne lag und es von uns niemand sehen wollte. Schön dass auch du immer noch dazugehörst zu dem "komischen Haufen" voll von "idealsitischen Knallköppen" um dich rum.
Klang das jetzt wie ne Dankesrede???
Ja?
Ich weiß und vielleicht sollte es auch genau das sein. Es ging und wird auch in Zukunft nie um kommerziellen BULLSHIT gehen. Es geht immer um die Kontakte, die das Leben lebenswert machen. Und ich meine einzig und allein emotionale Kontakte, frei von ökonomischen Aspekten. Und genau dort erfahren wir das, worum es immer gehen sollte... Die Liebe.
Genau bei diesem Gedankengang fallen mir noch Menschen ein, die genau Dieses tragen.
Eymelt & Sylvester. Nicht unbedingt nur lange, aber sehr intensiv können Begegnungen wirken . Ein zeitlicher Rahmen ergibt sich zwangsläufig aus dem, was an emotionaler Verbindung da ist und auch IHR werdet älter... Es ist schön mit Euch.

Okay.
War das nun mit zu viel Pathos, ja?

Das ist mir mal eben Scheißegal und ich gönne mir das mal nach immerhin 10 Jahren `Das Kraftfuttermischwerk`...
Gute N8

saintsebastion

9 Comments:

Anonymous mrs.robinson said...

"schnief"... jetzt fang ich doch glatt an zu heulen. ich liebe euch, Momo, Ronny, Anna, Nico...

Ich hoffe wir werden noch viele Jahre zusammen verbringen. Und beim nächsten mal, steh ich mit hinter der Bar. ;)

fühlt euch fest umarmt und geküsst, eure Trulli

3:02 nachm., Mai 22, 2006  
Anonymous Augenschmelz said...

Oooch mensch Ronny, jetze sitz' ick hier vor'm Rechner und kann die Buchstaben wejen't janze Wasser in de Oogen nich' lesen...

Ich bin so froh, dass es Euch gibt

Auf mindestens noch weitere zehn Jahre Kfmw!!!! Die Party war echt schön!

9:58 nachm., Mai 22, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

komisch. irgendwie sagen das alle... dabei ist es doch so schön, die lange zeit auch mal zu reflektieren und sich zu fragen, warum stehn wir eigentlich da wo wir stehen. und vor allem wer steht genau dort hinter uns...

10:13 nachm., Mai 22, 2006  
Anonymous Anonym said...

ich danke Euch, für alles. Ihr lasst meine visionen zur realität werden, anders kann ich das gar nicht in worte fassen. wieder einmal war es ein eizigartiges beisammensein, das niemals in vergessenheit geraten wird.

zu viel pathos!? weit gefehlt, ich nenne so etwas authentizität. nur weiter so.

liebegrüße

Euer anonymer solib

10:59 nachm., Mai 22, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

wir tun unser bestes. ich denke dann klappt das auch ;o)

11:37 nachm., Mai 22, 2006  
Blogger stadtherr-high-com said...

na toll nun habe ich nen roten kopf und der saint nich, dit lässt sich ändern.
ich will jetze hier mal nich ne arie abhalten (dit könnte ich auch gar-nicht) sondern es kurz und knap machen, also lieber saint, freund, workaholic, wegebeschreiter und wegebegleiter, du der
die dinge beim namen nennst.
deine reflektion sprich für dein sein bände
lässt aber nur erahnen was du für ein mensch bist, in meinen augen, und ich glaube in vielen anderen augen auch, ein wunderbarer ein guter.
nun zur psy flyed, da sach ich nur: selber schuld, harharhar, du wolltest es nicht anders. ;)
ich will "NUR" damit sagen das "einiges" ohne dich nicht laufen; der gedanke ein gedanke bleiben würde, und die umsetzung des gedanken in die tat nie statfinden würde.
und noch was: unsere freundschaft zu reflektieren würde den ramen sprengen deshalb einfach und kurz und knap: du bist einer der menschen in unserem leben die wir nie, nicht mehr missen wollen.

12:00 nachm., Mai 23, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

schöne "arie" mein gutster ;o)
danke für die blume. mampf,mampf

1:55 nachm., Mai 23, 2006  
Anonymous Magadun said...

...ja was soll ich sagen....die party war richtig geil und hat voll gerockt. es hat mal wieder sehr viel spass gemacht mit euch allen zu feiern.
...ach ja ...wo wir hier grad alle unsere weiche seite zeigen ....ick hab euch alle GANZ DOLL LIEB und möchte keinen von der rasselbande je missen. es ist schön das es euch alle gibt.
..nun noch kurz zu dir lieber saint...wir kennen uns jetzt schon 26 jahre (man sind wir alt) und egal was in der zeit zwischen uns alles gewesen ist, wir haben immer wieder zueinander gefunden und darüber bin ich froh ...denn wie fussel schon sagte ..du bist ein wunderbarer ein guter

6:52 nachm., Mai 23, 2006  
Blogger kfmw.blog said...

na nu werde ich aber auch langsam rot *schnief* :o)

7:29 nachm., Mai 23, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home