Dienstag, Oktober 25, 2005

delaylaylaylaylayregen


petzow am see
wie schon erwähnt, hatte ich bereits meine musikalische winterkollektion ausgepackt und heute morgen wieder da drinne gewühlt. was finde ich? eine absolute perle der 90ger. nee,- nicht ace of base;-p, sondern No Protection von massive attack vs mad professor. die platte ist ein rework von mad professor zum dem damaligen massive album protection.
das reinste effektgewitter ist dabei herrausgekommen incl. einem delayregen. deshalb das beste zum heutigen tage, denn draußen delayed es massiv regen. erschienen ist das ganze 1996 und klingt immer noch taufrisch...
    hab soeben gesehen, dass apple eine fotobearbeitungssoftware auf den markt schmeißt, die primär für den umgang mit raw formaten gebaut wurde. kuhl, denk ich mir, will ich haben. nach einem kurzen check bei apple für gut befunden und habenswert... denn noch kurz die systemanforderungen gesichtet und vom stuhl gefallen: Für Aperture sollte man einen PowerMac G5 mit 2 Gigahertz haben, der mit zwei Gigabyte RAM und einer Core Image fähigen Grafik ausgestattet ist.Aperture soll sich auch auf PowerBook G4 15-Zoll und 17-Zoll mit wenigens 1,25 GHz; dem iMac G5 ab 1,8 Gigahertz und dem 1,8 Gigahertz G5 installieren lassen. Unter einem Gigabyte RAM geht aber nichts.--->hahaha!!! da brauch ich ja, nen neuen apple für... ne, leudde. da tu ich lieber weiter photoshopen.
    mal noch ein dienstlicher hinweis. am samstag den 29.10.005 hat der JC-Krobshof in beelitz einm battle für alle gangster aus potsdam mittelmarkt organisiert. das nunmehr dritte dieser art. ich werde das ganze mit betreuen und hoffe, es kommen nicht wieder ganz so gefährliche jungs, mit mindestens 3 eiern und einem gemächt, was sie sich um bein binden müßen, damit es nicht auf dem boden schleift. so nämlich benehmen sie sich immer. und das meinen die ernst...

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

Is Imitation Flattery, Theft or Just Coincidence?
A DISPUTE over the uniqueness of a popular new commercial for the Apple iPod is again raising the issue of what constitutes originality in advertising.
Hi, what a great blog.
I enjoyed it very much.
Take a look at my Internet related site.

10:23 vorm., Oktober 25, 2005  
Anonymous Anonym said...

Hey hallo Ronyesque!
Eymeline hier. Also das Zukunftsbild is' wirklich genial, aber dit hier is ooch schööön! Liebe Grüße von einer vom Unterricht gelangweilten Hildgund!

11:50 vorm., November 01, 2005  

Kommentar veröffentlichen

<< Home